Anzeige

Unternehmensporträt

Sicherer Storage mit Blockchain-Technologie

Von Acronis International GmbH · 2016

Blockchain ist bislang nur in Bitcoin bekannt, aber nun entdecken Storage-Firmen wie Acronis International GmbH die Technologie und wollen damit sicheren Datenaustausch und Storage gewährleisten.

Was zunächst nur für den Finanzsektor interessant erschien, erfasst nun auch andere IT-Bereich wie zum Beispiel Storage. Software-Hersteller Acronis ist nun eine der ersten Firmen, die Software-defined Lösungen anbietet, die mittels Blockchain Daten sicherer und effizienter ablegt. Eine dieser Lösungen ist Acronis Storage, ein sicheres, einfaches und schnelles Produkt, das Blockchain dazu nutzt, Storage-Kosten und die TCO zu reduzieren. Die Software sichert Block-, File- und Object-Daten. Die Vorteile von Blockchain liegen in der einzigartigen Authentifizierzung, hohem Datenschutz und umfassender Kontrolle für die Data Protection. Damit lassen sich die Daten granularer verifizieren und mittels Hash und Zeitstempel chronologisch nachverfolgen. Somit kann Storage mit Blockchain nicht nur für Finanzdaten interessant sein, sondern vielmehr auch für medizinische Unterlagen, Aufnahmen von Überwachungskameras oder Produktionsfirmen. Mit dieser Technologie sind Daten vor internen Fehlern oder externen Angriffen geschützt, die Transparenz für die Einhaltung von Compliance wird erhöht und mittels des kontinuierlichen Monitorings kann die Datenintegrität besser garantiert werden.

Kontakt

Acronis International GmbH
Rheinweg 9
8200 Schaffhausen
Web: www.acronis.com/de-de

Array
(
    [micrositeID] => 37
    [micro_portalID] => 27
    [micro_name] => Wirtschaft 4.0
    [micro_image] => 1939
    [micro_user] => 1
    [micro_created] => 1475239074
    [micro_last_edit_user] => 1
    [micro_last_edit_date] => 1502192784
    [micro_cID] => 1248
    [micro_status] => 1
    [micro_cache] => 0
    [deleted] => 0
)